Charles de Gaulle - Rede 1962

 

Modul 1: Ludwigsburg 9.9.1962, Rede an die deutsche Jugend

Unterrichtseinheit zu den deutsch-französischen Beziehungen

Charles de Gaulle, Präsident Frankreichs (von hinten), während einer Rede in Ludwigsburg. Foto: Bundesarchiv B 145 Bild-00011789 / Simon Müller.
Charles de Gaulle, Präsident Frankreichs (von hinten), während einer Rede in Ludwigsburg.
Foto: Bundesarchiv B 145 Bild-00011789 / Simon Müller.

 

 

Informationen zum Modul

Ludwigsburg 9. September 1962 – Eine denkwürdige Rede

Zum Abschluss seines Staatsbesuchs in der Bundesrepublik Deutschland (4.-9. September) wandte sich Staatspräsident Charles de Gaulle im Rahmen einer Kundgebung im Hof des Ludwigsburger Schlosses am 9. September 1962 in deutscher Sprache an die Jugend. Es war seine 14. Rede innerhalb von sechs Tagen  (M 1/1).

Aufgaben

Verfolgen Sie die Filmaufzeichnung (Link unten)  aufmerksam und notieren Sie, was Ihnen an der Redesituation, beim Redner de Gaulle und bei den Zuschauern auffällt. Tauschen Sie Ihre Eindrücke danach kurz mit Ihren Mitschülern aus und bringen Sie sie ins gemeinsame Gespräch ein.

Lesen Sie den Redetext (M 1/2) und analysieren Sie ihn in Bezug auf die Gliederung der Argumentation, rhetorische Mittel und Besonderheiten der Sprache.

Erarbeiten Sie aus dem gekürzten Bericht der „Ludwigsburger Kreiszeitung“ (M 1/3) vom folgenden Tag in Stichworten zusätzliche Informationen, die Sie für die Einschätzung des Staatsbesuchs und der Rede für wichtig halten. Achten Sie besonders auch darauf, inwiefern der Redeinhalt angemessen wiedergegeben wird. 

Vertiefungsmöglichkeiten

Lesen Sie in den von seinem Pressesprecher Alain Peyrefitte verfassten Aufzeichnungen nach, wie de Gaulle sich auf die Deutschlandreise vorbereitet hat und welchen Bericht nach der Reise sein mitreisender Außenminister von dem Staatsbesuch gibt. (M 1/4)

Vergleichen Sie Peyrefittes Berichte über den vorausgegangenen Staatsbesuch des Bundeskanzlers Adenauer in Frankreich  im Juli mit dem Artikel in der „Ludwigsburger Kreiszeitung“. (M 1/5). Welches Bild zeichnen die Textauszüge vom Politiker de Gaulle?

Stellen Sie anhand des Pressekommentars aus „Le Monde“ (M 1/6) Anerkennung und Kritik für die Deutschlandreise De Gaulles übersichtlich zusammen und überlegen Sie, welche Argumente sie für nachvollziehbar halten.

Erweiterung

Lesen Sie den Beitrag des ARTE-ARCHIVS zu de Gaulles Reise nach Deutschland:  KARAMBOLAGE 245 - 09/10/11

Nach oben

Modul 1 zum Download

 

Material

PDF

DOC (gezippt)

Nach oben

Nach oben

 

www.europaimunterricht.de

 

Wie ist die EU aufgebaut? Und wo finden Lehrkräfte Unterrichtsmaterialien zur EU und zu Europa? Das Portal Europa im Unterricht liefert Ihnen alle Informationen.

zu Europa im Unterricht